Wer sind wir

Der Gemeindeverband Kindes- und Erwachsenenschutz Luzern-Land  wurde am 1. November 1990 gegründet und arbeitet für die 15 Gemeinden, rund 70‘000 Einwohner und Einwohnerinnen von

Adligenswil - BuchrainDierikonEbikonGisikonGreppenHonauHorwMaltersMeggenMeierskappelRootUdligenswilVitznau Weggis

 

Sinn und Zweck

unserer Organisation ist, Menschen, die in gewissen Lebenslagen Begleitung, Unterstützung und Hilfe benötigen, fachlich kompetent zu begleiten, zu beraten und mit ihnen zusammen Lösungen zu suchen und diese umzusetzen.

Dabei sind die Verhältnismässigkeit und das Mass der Unterstützung und Begleitung wichtige Begleiter:

„So wenig wie möglich, soviel wie notwendig“

  

Diskretion und Achtsamkeit

Dabei garantieren wir eine absolute Diskretion.

Wir legen Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen und mit anderen Fachpersonen und Fachleuten, wo es für Sie hilfreich ist.

Wir achten auf Ihr Selbstbestimmungsrecht und schätzen und stützen Eigeninitiative und Eigenverantwortung.

Wir sprechen die Zusammenarbeit mit Ihnen ab.

Wir beschäftigen ausschliesslich Fachpersonen, damit Sie kompetente Beratung / Begleitung und effiziente Hilfe erhalten.

 

 

Folgende Leitsätze begleiten uns in unserer täglichen Arbeit

 

Klientenebene

Wir begleiten die Menschen mit Verständnis und arbeiten mit ihnen lösungs- und ressourcenorientiert.

Wir fördern bei Entscheidungen die Eigenverantwortung der Klientschaft unter Berücksichtigung derer Hilfs- und Schutzbedürftigkeit.

Dabei halten wir uns an den gesetzlichen Auftrag.

 

Dienstleistungsebene

Wir verpflichten uns die Aufträge kunden- und zielorientiert umzusetzen und streben mit allen Beteiligten eine konstruktive Zusammenarbeit an.

 

Teamebene

Wir unterstützen und motivieren uns gegenseitig und pflegen einen offenen, wertschätzenden Umgang.


 

Favoriten